Einsätze

24. April 2021 - Brandeinsatz B3 Hagenbrunn

Am 24. April 2021 wurden wir um 10:11  zu einem Brandeinsatz in Hagenbrunn nachalarmiert. In der Bergstraße kam es zum Brand einer Hecke, die Flammen griffen auch auf einen Holzstapel am Nachbargrundstück über. Nach ungefähr eineinhalb Stunden konnte "Brand aus" gegeben werden. Nachdem einrücken wurde die Ausrüstung versorgt und die Einsatzbereitschaft hergestellt.


27. Februar 2021 Verkehrsunfall T2

Am 27. Februar 2021 wurde wir gemeinsam mit den Feuerwehren Hagenbrunn und Klein Engersdorf zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich einer eingeklemmten Person gerufen. An der Unfallstelle angekommen konnte rasch Entwarnung gegeben werden, der Unverletzte Unfalllenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Das Unfallfahrzeug wurde von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle abtransportiert.


16. Februar 2021 - Verkehrsunfall T2 

Am 16. Februar 2021 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Enzersfeld, Korneuburg und Langenzersdorf zu einem Verkehrsunfall auf die S1 gerufen. Auf der Schneebedeckten Fahrbahn verlor ein Lenker die Kontrolle über seinem PKW. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der Verunfallte bereits von der Rettung betreut. Das Fahrzeug wurde mit dem Abschleppfahrzeug der Feuerwehr Korneuburg abtransportiert. 


5. Jänner 2021 - Brandeinsatz B3 Hagenbrunn

Den ersten Einsatz des Jahres 2021 hatten wir in der Nacht von 4. auf 5. Jänner. Um 0:47 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Hagenbrunn, Enzersfeld, Kleinengersdorf und Flandorf zu einen Brand in der Industriestrasse in Hagenbrunn gerufen. In einer Lagerhalle hat ein PKW zu brennen begonnen. 

 


13. Dezember 2020 - Kleinbrand B1

Am 13. Dezember 2020 wurden wir um 18:40 zu einem Kleinbrand in die Weinberggasse gerufen.

Am Einsatzort stand ein Baustromverteiler in Flammen. Nachdem der Brand rasch gelöscht, und die unmittelbare Umgebung mit einer Wärmebildkamera kontrolliert wurde konnten wir gegen 19:30 wieder einrücken.


12. Dezember 2020 - Fahrzeugbrand B1

Am 12 Dezember 2020 wurden wir um 14:37 gemeinsam mit den Feuerwehren Enzersfeld, Korneuburg und Langenzersdorf zu einem vermutlichen Fahrzeugbrand auf die S1 gerufen.

Im Tunnel Stetten kam ein defektes Fahrzeug zum stehen.

Der Brandverdacht hat sich nicht bestätigt, dadurch konnten wir rasch wieder einrücken.


12.-13. Dezember 2020 - COVID 19 Massentests 

Am 12. und 13. Dezember führten die Gemeinden in Niederösterreich die Corona Antigen Schnelltests durch.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Enzersfeld unterstützten wir die Gemeinde mit einem Ordnerdienst um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.


26. Juni 2020 - Fahrzeugbrand B3

Am 26. Juni 2020 wurden wir um 10:45 gemeinsam mit den Feuerwehren Hagenbrunn, Enzersfeld, Flandorf und Klein-Engersdorf zu einem Fahrzeugbrand im Gewerbegebiet Hagenbrunn gerufen. Der Brand konnte durch eine schnelle Reaktion seitens des Fahrzeughalter bereits gelöscht werden.

 


21. Juni 2020 - Unwettereinsatz T1

Am 21.Juni 2020 wurden wir um 13:00 zu einem Unwettereinsatz in die Rosshaidgasse gerufen. Durch die Anhaltenden starken Regenfäll wurde eine Stützmauer unterspüllt und ist Abgerutscht. Wir sicherten die Gefahrenstelle ab und konnten nach ungefähr einer Stunde wieder einrücken.


18. Mai 2020 - Flurbrand B1 Enzersfeld

Am 18. Mai 2020 um 10:17 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Enzersfeld zu einem Flurbrand zwischen Enzersfeld und Manhartsbrunn gerufen.


25. April 2020 - Fahrzeugbergung T1

Am 25. April 2020 wurden wir um 20:15 zu einer Fahrzeugbergung gerufen auf der Stettnerstraße gerufen. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und musste mit der Seilwinde geborgen werden. 


22. März 2020 - Menschenrettung T2

Am 22. März um 14:07 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Enzersfeld, Korneuburg und Langenzersdorf zu einem Verkehrsunfall auf der S1 gerufen. Kurz vor dem Tradenbergtunnel kam ein PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Nachdem die Verunfallte Person durch die Feuerwehr Enzersfeld aus dem Fahrzeug befreit wurde, wurde sie den Rettungskräften übergeben. Leider kam für die junge Frau jede Hilfe zu spät.

Wir sprechen den Hinterbliebenen  unser aufrichtiges Beileid aus.


20. März 2020 - Auspumparbeiten T1

Am 20. März um 11:15 wurden wir zu Auspumparbeiten in die Tradenbergstraße gerufen. In einen Einfamilienhaus drohte durch ein technisches gebrechen ein Schwimmbecken auszulaufen. Nachdem wir das Becken mit unserer Tauchpumpe ausgepumpt haben konnten wir um 12:15 wieder einrücken.


31. Jänner 2020 - Autobahnbergung T1

Am 31. Jänner um 05:10 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Enzersfeld und Korneuburg zu einer Fahrzeugbergung auf die S1 gerufen. Ein PKW touchierte im Tradenbergtunnel den Randstein. Die Feuerwehr Korneuburg transportierte das beschädigte Fahrzeug aus dem Tunnel. 


30. Oktober 2019 - Fahrzeugbergung Weinberggasse

Am 30. Oktober 2019 um 9:33 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung in die Weinberggasse gerufen.  Ein PKW ist den Berg runter gerollt und drohte über den Abhang zu stürzen. Gemeinsam mit dem Wechselladerfahrzeug der Feuerwehr Korneuburg ist es uns gelungen den PKW wieder auf die Straße zu stellen. 


09. September 2019 - Autobahnbergung T1

Am 09. September wurden wir um 03:12 zu einem Einsatz auf die S1 gerufen. Aus ungeklärter Ursache touchierte ein Schwarzer Audi die Tunnelwand. Nach dem das Unfallfahrzeug aus dem Tunnel gebracht wurde konnten wir um ca. 4:00 wieder einrücken.


22. August 2019 - Verkehrsunfall T1 Enzersfeld

Am 22. August um 13:21 wurden wir zu einem Verkehrsunfall nach Enzersfeld gerufen. Auf der Manhartsbrunnerstraße kam es zu einem Zusammenstoß von zwei PKW.


7. Juni 2019 - Brandeinsatz B3 Fa. Brantner

Am 7. Juni 2019 kam es gegen 19:30 zu einem Brand bei der Firma Brantner in Hagenbrunn. Im Entsorgungsbetrieb hat sich ein Müllberg entzündet und brannte unter großer Rauchentwicklung. Der Brand konnte relativ schnell unter Kontrolle gebracht und gegen 23:00 Brandaus gegeben werden.

Es waren Insgesamt 9 Feuerwehren mit knapp 100 Feuerwehrleuten in Einsatz.

 


12. Februar 2019 - T1 Türöffnung

 Am 12. Februar 2019 um 14:23 wurde die Feuerwehr Königsbrunn zu einer Türöffnung gerufen. In der Weinberggasse hatte sich ein Kleinkind im Wohnhaus eingesperrt. Nachdem die Tür geöffnet wurde konnten wir um 14:55 wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.  


14. Jänner 2019 - KHD Einsatz Schneeräumen Annaberg

Aufgrund der anhaltend ergiebigen Schneefälle in weiten Teilen des Landes wurde am Montag dem 14. Jänner die Bereitschaft des Katastrophenhilfdienstes des Bezirks Korneuburg in die Gemeinde Annaberg gerufen um die Hausdächer von den enormen Schneemengen zu befreien. Von der Feuerwehr Königsbrunn waren zwei Kameraden im Einsatz.

 


12. Dezember 2018 - T1 Fahrzeugbergung

Am 12.12 um 7:02 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Enzersfeld und Korneuburg zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen im Tradenbergtunnel gerufen. Nachdem die beschädigten Fahrzeuge aus dem Tunnel gebracht wurden, konnten wir nach rund 90 Minuten wieder einrücken.


29. November 2018 - T1 Fahrzeugbergung

Am 29.11 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Enzersfeld zu einer Fahrzeugbergung auf der S1im Stettenertunnel Fahrtrichtung Korneuburg gerufen. Der PKW bei dem sich das linke Vorderrad gelockert hat kam zu beginn des Stettenertunnel zu stehen. Nachdem das Fahrzeug wieder flott gemacht wurde konnte es aus eigener Kraft aus dem Tunnel ausfahren.


2. September 2018 - T1 Unwettereinsatz

In der Nacht auf den 2.9 zog ein heftiges Unwetter über Königsbrunn. Die FF Königsbrunn wurde um 01:00 alamiert um zwei Keller in der Roßhaidgasse auszupumpen. wir waren mit zwei Fahrzeugen Vorort und konnten um 3:00 wieder einrücken.


24. Mai 2018 - T1 Unwettereinsatz

Kurz vor 21 Uhr zog ein heftiges Gewitter über Königsbrunn. Wir wurden von der BAZ Stockerau in die Weinberggasse zu Auspump arbeiten alamiert. Die FF Königsbrunn war mit beiden Fahrzeugen rund 2 Stunden im Einsatz.


17. März 2018 - T1 Fahrzeugbergung

Kurz nach Mitternacht wurden wir geimeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Enzersfeld von der BAZ Stockerau auf sie S1  RiFb. Korneuburg, zwischen Ast Hagenbrunn und Ast Korneuburg alamiert. Am Einsatzort angekommen fanden wir einen PKW vor der aus ungeklärter Ursache die linke Tunnelwand touchierte. Da das Auto die Fahrt nicht selbstständig fortsetzen konnte wurde es von der FF Korneuburg mittels KFZ-Bergefahrzeug aus dem Tunnel abgeschleppt.


3. März 2018 - T1 Wassergebrechen 

Heute rückten wir zu Auspump arbeiten in die Rosshaidgasse aus. In einem in Bau befindlichen Doppelhaus standen beide Keller unter Wasser. Wir waren mit unseren Unterwasserpumpen und einem Nasssauger ca. 2 Stunden im Einsatz und rückten dann wieder ins Feuerwehrhaus ein.