12. Februar 2019 - T1 Türöffnung

 

 

Am 12. Februar 2019 um 14:23 wurde die Feuerwehr Königsbrunn zu einer Türöffnung gerufen. In der Weinberggasse hatte sich ein Kleinkind im Wohnhaus eingesperrt. Nachdem die Tür geöffnet wurde konnten wir um 14:55 wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.  


14. Jänner 2019 - KHD Einsatz Schneeräumen Annaberg

Aufgrund der anhaltend ergiebigen Schneefälle in weiten Teilen des Landes wurde am Montag dem 14. Jänner die Bereitschaft des Katastrophenhilfdienstes des Bezirks Korneuburg in die Gemeinde Annaberg gerufen um die Hausdächer von den enormen Schneemengen zu befreien. Von der Feuerwehr Königsbrunn waren zwei Kameraden im Einsatz.

 


6. Jänner 2019 - Jahreshauptversammlung und Wahl des neuen Kommandanten

Am 6. Jänner fand im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Wahl des neuen Kommandanten der Feuerwehr Königsbrunn statt. Neben den 33 Mitgliedern der Feuerwehr war auch Bürgermeister Ing. Gerald Glaser anwesend. Mit 30 gültigen Stimmen wurde Reinhard Engelbrecht zum neuen Kommandanten der Feuerwehr Königsbrunn gewählt. Der ehemalige Kommandant Rudolf Berthold wurde zum Ehren-Oberbrandinspektor ernannt. Um 17:30 konnte die Sitzung geschlossen und zum gemütlichen Teil übergegangen werden.


24. Dezember 2018 - Friedenslicht und Punsch

Am Weihnachtstag lud die FF Königsbrunn zwischen 14:00 und 16:00 wie jedes Jahr ins Dorfhaus zu Glühwein und Punsch gegen eine freie Spende ein. Bei dem geselligen Beisammensein konnte man sich auch das Friedenslicht holen. Untermalt wurde die Veranstaltung durch musikalische Darbietungen der Kinder der Musikschule sowie der Dorfmusik Königsbrunn. 

Die gesammelten Spenden wurden an "Licht ins Dunkel" übergeben.


17. Dezember 2018 - Weihnachtsfeier Wettkampfgruppe

Am 17. Dezember fand heuer die Weihnachtsfeier der Wettkampfgruppe statt.


12. Dezember 2018 - T1 Fahrzeugbergung

Am 12.12 um 7:02 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Enzersfeld und Korneuburg zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen im Tradenbergtunnel gerufen. Nachdem die beschädigten Fahrzeuge aus dem Tunnel gebracht wurden, konnten wir nach rund 90 Minuten wieder einrücken.


29. November 2018 - T1 Fahrzeugbergung

Am 29.11 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Enzersfeld zu einer Fahrzeugbergung auf der S1im Stettenertunnel Fahrtrichtung Korneuburg gerufen. Der PKW bei dem sich das linke Vorderrad gelockert hat kam zu beginn des Stettenertunnel zu stehen. Nachdem das Fahrzeug wieder flott gemacht wurde konnte es aus eigener Kraft aus dem Tunnel ausfahren.


23. November 2018 - Ehrungen

Am 23. 11. 2018 wurden in Enzersfeld im Gasthaus Scheiterer von LAbg. Christian Gepp, Bezirkshauptfrau HR Dr. Waltraud Müllner-Toifl und Bgm. Ing. Gerald Glaser im Beisein von Vertretern des Bezirksfeuerwehrkommandos sowie des Abschnittskommandos die Ehrungen auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens vorgenommen. Von der Feuerwehr Königsbrunn erhielt BI Hermann Bernhard das Ehrenzeichen für 40 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen. 


19. November 2018 - Übung Personenbergung und Fahrzeugbrand

Bei der heutigen Übung wurde der Umgang mit dem Hydraulischen Rettungsgerät sowie der Poly-CAFS Löschanlage trainiert. 


18. Oktober 2018 - Tunnelübung

Bei der heurigen Tunnelübung wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und verletzten Personen im Tradenbergtunnel angenommen. Bei der Übung wurde auch die Kommunikation mit dem Roten Kreuz sowie der Tunnelwarte verbessert. 


15.September 2018 - Gemeinschaftsübung mit Enzersfeld und Rotem Kreuz

Am 15. September 2018 fand eine gemeinsame Über mit der Feuerwehr Enzersfeld und dem Roten Kreuz statt.

Bei der Übung wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen angenommen.


2. September 2018 - T1 Unwettereinsatz

In der Nacht auf den 2.9 zog ein heftiges Unwetter über Königsbrunn. Die FF Königsbrunn wurde um 01:00 alamiert um zwei Keller in der Roßhaidgasse auszupumpen. wir waren mit zwei Fahrzeugen Vorort und konnten um 3:00 wieder einrücken.


10. Juni 2018 - 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn

Am heutigen Tag fand der Festakt anlässlich der 125 Jahr Feier der Feuerwehr Königsbrunn statt. Nach der Festmesse, im Dorfhaus, zelebriert von Pater Sebastian Hacker, fand im Festzelt der Frühschoppen statt. Für die musikalische Umrahmung des Festaktes sorgte die Feuerwehrmusikkapelle Enzersfeld. Im Zuge der Festansprachen wurde uns von Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Ing. Wolfgang Lehner und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Hannes Holzer eine Urkunde zum 125 jährigen Bestehen überreicht.


9. Juni 2018 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe Bezirk Korneuburg und Festbetrieb mit "Die Langschläger"

Um 14:00 Uhr wurde der AFLB, bei strahlendem Sonnenschein feierlich eröffnet. Danach ging es am Bewerbsplatz um die begehrten Ableistungszeichen in Bronze und Silber. Nachdem alle Gruppen den Bewerb absolviert haben, fand die Siegerehrung mit zahlreichen Ehrengästen statt. Anschließend wurden die Leistungen gebührend gefeiert. "Die Langschläger" sorgten für eine super Stimmung im Festzelt. 

Die Feuerwehr Königsbrunn bedankt sich bei allen teilnehmenden Gruppen sowie Besuchern.

Weitere Bilder von Seiten der Presse hier und unter "Die Langschläger" 

 


24. Mai 2018 - T1 Unwettereinsatz

Kurz vor 21 Uhr zog ein heftiges Gewitter über Königsbrunn. Wir wurden von der BAZ Stockerau in die Weinberggasse zu Auspump arbeiten alamiert. Die FF Königsbrunn war mit beiden Fahrzeugen rund 2 Stunden im Einsatz.


9. Mai 2018 - Unterabschnittsübung bei Holzbau Willinger

Am 9. Mai 2018 fand die jährliche Unterabschnittsübung gemeinsam mit den Feuerwehren Enzersfeld, Flandorf und Hagenbrunn statt. Auf dem Werksgelände der Firma Holzbau Willinger in Königsbrunn konnte bei mehreren realitätsnahen Einsatzszenarien geübt werden.  


26. März 2018 - Atemschutzübung Finnen Test

Unsere heutige Übung stand ganz im Zeichen des Atemschutzes. Die Kameraden hatten sichtlich Spaß an den 5 Stationen.


17. März 2018 - T1 Fahrzeugbergung

Kurz nach Mitternacht wurden wir geimeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Enzersfeld von der BAZ Stockerau auf sie S1  RiFb. Korneuburg, zwischen Ast Hagenbrunn und Ast Korneuburg alamiert. Am Einsatzort angekommen fanden wir einen PKW vor der aus ungeklärter Ursache die linke Tunnelwand touchierte. Da das Auto die Fahrt nicht selbstständig fortsetzen konnte wurde es von der FF Korneuburg mittels KFZ-Bergefahrzeug aus dem Tunnel abgeschleppt.


3. März 2018 - T1 Wassergebrechen 

Heute rückten wir zu Auspump arbeiten in die Rosshaidgasse aus. In einem in Bau befindlichen Doppelhaus standen beide Keller unter Wasser. Wir waren mit unseren Unterwasserpumpen und einem Nasssauger ca. 2 Stunden im Einsatz und rückten dann wieder ins Feuerwehrhaus ein.